Zurück
Seite drucken

 
. . . Schubs® gibt Anstöße dafür,

  • dass Eltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen das Lernen von Kindern und Jugendlichen besser verstehen,
  • dass sie sie entwicklungsförderlich beim Heranwachsen begleiten,
  • dass alle Beteiligten das Schulleben humaner gestalten,
  • dass Schule zukunftsfähig wird.
Fehlt einem Kind
das Vorbild,
so hat es später
das Nachsehen.

Schubs® bietet konkret:

Elternvorträge und -workshops in Schulen
(auch in VHSn, FBSn und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung)

Themenbeispiele:

  • Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode
  • Das 1x1 des Schulerfolgs
  • Kinder Heute: "Generation Stress"
  • Helikopter-Elter fahren auch bloß Auto
  • Motivation - Mehr Bock auf Lernen!
  • Konzentrationsförderung in Elternhaus und Schule
  • Kinder brauchen Strukturen
  • Hausaufgaben = Hausfriedensbruch?
     

Elternvorträge im Kindergarten, z.B.:

  • Wie lernen Kinder optimal?
  • Unruhig, unaufmerksam, ungehorsam - Tipps für den Erziehungsalltag
  • Kleine Schubse für den Erziehungsalltag
  • Kinder und Eltern - fit für die Schule

u.v.m.

Auf Wunsch besonderer Service für Veranstalter in Schule und Kita:

  • Beratung bzgl. der Organisation
  • Gestaltung des Einladungsflyers
  • Formulierung von Pressetexten

 
Fortbildung für Lehrer/innen
(sowohl kollegiumsintern als auch für Träger der Lehrerfortbildung)

Themenbeispiele:

  • Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode
  • Umgehen mit AD(H)S-Kindern

 
Therapeut/innen-Fortbildungen
(für integrative Lerntherapeut/innen, Ergo- u.a. Therapeut/innen)

Themenbeispiel:

  • Rechtschreib-Training mit der Schubs® -Methode

  
Artikel für Zeitungen und Zeitschriften

  • Ratgebertexte zu Schule, Lernen und Erziehen
  • Bildungspolitische Texte
  • Kolumnen im pädagogischen Bereich